Plattform  Was macht die Plattform Migration?

Unsere Allgemeinen Aufgaben sind:
-Ängste in der Bevölkerung wahrnehmen und ansprechen
-Sensibilisierung für das Thema Migration auf allen Ebenen
-Verbesserung der Atmosphäre des Zusammenlebens in der Region Villach und ganz Kärnten
-Chancengleichheit bezüglich gemeinsamer Ressourcen ermöglichen
-Förderung von Toleranz zwischen unterschiedlichen kulturellen Gruppen
-Rahmenbedingungen schaffen, die eine Vielfalt an Lebensformen zulässt
-Gegenseitige Akzeptanz und Toleranz aufbauen
-Bereitschaft fördern, den Anderen Information über die jeweils eigene Geschichte, Sprache Religion, Kultur zukommen zu lassen
-Bereitschaft fördern, voneinander zu lernen
-Vielsprachigkeit und kulturelle Vielfalt als Bereicherung wahrnehmen und fördern
-Zusammenhänge zum globalen Wirtschaftssystem/Arbeitsmarkt aufzeigen
- Diskussion einer „anderen Gesellschaft“
-Öffentliche Informationsveranstaltungen, um die Thematik inhaltlich fundiert aufzubereiten
-Projekte und Maßnahmen in Schulen und in der Erwachsenenbildung
-Öffentlichkeitsarbeit/Medienarbeit 
-Dialog mit Kulturvereinen in der Stadt Villach und im Land Kärnten
-Mitkonzeption und Mitwirkung an der Erstellung und Umsetzung eines Integrationsleitbildes der Stadt Villach

Aktivitäten setzen wir durch:
Kärntner Migrationsgespräche
Konferenzen
Aktionen
Migrationsgeschichten
Blick_Richtung
Berichte aus anderen Medien

Mehr über unsere aktuellen Projekte erfahren sie unter Projekte

Nach oben